Messungen in diesem Bereich

Das Mass aller Dinge? Wir fühlen exakt auf den Zahn und messen mit allen Sinnen und Instrumenten: Temperatur, Feuchtigkeit, Lärm, Schwingungen oder Erschütterungen. Wir haben Geduld und messen über lange Zeit und detailgenau. 

Messungen im Bereich Bauphysik und Energieberatung

Thermographien

Wo verliert eine Gebäudehülle Wärme? Dies ermitteln wir mit einer speziellen Wärmebildkamera. Das so entstandene Bild zeigt die Intensität der Infrarotstrahlung, welche von einem Punkt ausgeht und verbildlicht so die Temperatur in verschiedenen Farben.

Behaglickeitsmessungen

Kann man Behaglichkeit messen? Wir schon: Wir zerlegen das Raumklima in seine Einzelteile: Temperatur, Feuchtigkeit, Luftstrom oder Strahlungstemperatur. So kommen wir dem Wohlfühlklima auf die Spur.

Temperaturmessungen

Klar hat jeder ein Thermometer. Doch wir wollen es genauer wissen. Wir messen an verschiedenen Stellen eines Raumes über länger Zeit, mit sehr genauen Sensoren.

Feuchtemessungen

Bei welchem Wert gilt eine Wand als feucht? Ab wann schadet Feuchtigkeit der Bausubstanz? Wir messen, bevor der Schaden entstehen kann.

Luftdichtigkeitsmessungen

Ist die Gebäudehülle noch ganz dicht? Oder dringen Energie oder Gerüche nach draussen, bzw. innen? Bei Minergie-P und Minergie-A Bauten ist diese Messung für das Zertifikat erforderlich.

Messungen im Bereich Bauakustik

Luftschallmessungen

Welche Schalldämmung braucht eine Zwischenwand oder ein Zwischenboden? Wieviel Schall durchdringt eine Wand? In Bürogebäuden ist das anders als zuhause. Den Luftschall messen wir Frequenzabhängig nach DIN EN ISO 16283.

Trittschallmessungen

Und sie tanzten einen Tango. Falls es die Nachbarn doch hören: Wir messen, wie laut die Tanzschritte nachhallen. Dafür verwenden wir nicht etwa Tanzschuhe sondern ein Norm-Trittschall-Hammerwerk. So garantieren wir definierte Schallbedingungen.

Messungen haustechnischen Geräusche

Abwasser, Heizung oder Lüftung – alle wollen gehört werden. Wie laut sie tatsächlich sind messen wir.

Strassenlärmmessungen

Strassenlärm kann fast so laut sein wie ein Rockkonzert – nur, dass dieses irgendwann zu Ende ist. Wie laut Lärm ist, bleibt Geschmacksache: wir messen nämlich keinen Lärm sondern Schall.

Eisenbahnlärmmessungen

Der Eisenbahnverkehr ist nach dem Strassenverkehr die zweitbedeutendste Lärmquelle in der Schweiz. Ist Ihr Objekt davon betroffen, messen wir die Lärmbelastung.

Industriemessungen

Wo gehobelt wird entsteht Lärm. Und nicht nur grosse Maschinen verursachen Lärm, auch Lüftungen oder Schwimmbadpumpen. Wie viel? Das messen wir für Sie.

Alltagslärm-Messungen

Die Geräusche des Alltags: Wie laut ist das Orchester aus Geschirrspüler, Klospülung oder Dampfabzug? Die Kirche nebenan oder der Schäferhund des Nachbarn, wenn er Ihre Katze erblickt?

Überwachung von Baustellenlärm

Wir überwachen die Lärmemissionen Ihrer Baustelle zuverlässig.

Langzeitmessungen

Der Marathon unter den Messungen: für Langzeitmessungen aller Art installieren wir Schallpegelmessgeräte.

Messungen im Bereich Raumakustik

Nachhallzeitmessungen

Wir messen, wie schnell das Schallfeld nach dem Ausschalten der Schallquelle abnimmt. Die Abnahme erfolgt umso schneller, je mehr Schall die Raumbegrenzungen aufnehmen und je häufiger die Schallstrahlen im Raum reflektiert werden. Je nach Zweck des Raumes sollte diese Abnahme natürlich länger oder kürzer sein.

Messungen Schallabnahme

Wie schnell verklingt der Schall im Raum? Wir wollen es genau wissen und messen die Abnahme in Dezibel pro Sekunde.